Menu Start

Das Vorstellungsgespräch zur Ausbildung:

Die Sprache im Vorstellungsgespräch

Worauf kommt es an im Vorstellungsgespräch?

Gewiefte Vortragskünstler kennen eine Reihe rhetorischer Finessen, durch die sie misstrauische Zuhörer im Nu auf ihre Seite ziehen können. Das oberste Gebot jeder mündlichen Rede lautet jedoch ganz simpel: Verständlichkeit. Dazu gehört in erster Linie die deutliche Aussprache – nicht zu laut und nicht zu leise, nicht zu schnell und nicht zu langsam. Durch eine lebhafte, eingängige Sprache mit klar formulierten Sätzen und nachvollziehbaren Argumenten transportiert man den eigenen Enthusiasmus wirksam zum Zuhörer. Besonders in Ausbildungsberufen mit viel Kundenkontakt gilt es, über die Pflicht hinaus auch die Kür zu beherrschen: Setzen Sie die eigene Stimme bewusst ein, variieren Sie Tonfall und -höhe.

Mit Freunden oder Familienmitgliedern können Sie vorab trainieren, wie Sie Ihr Publikum geschickt in den Bann ziehen.

Hier noch ein Tipp zum Vorstellungsgespräch

Falls Ihr Gesprächspartner im Vorstellungsgespräch schon etwas älter sein sollte: Sprechen Sie besonders deutlich! Ein in Ehren ergrauter Ausbildungsleiter könnte Ihnen das hoch anrechnen.

Eintrittskarte zum Vorstellungsgespräch: Der Einstellungstest

Das Bewerbungsgespräch ist häufig nicht die erste Station des Auswahlverfahrens: Viele Unternehmen und Behörden veranstalten vorab erst einmal einen Einstellungstest oder Eignungstest, um herauszufinden, wer für die betreffende Stelle geeignet ist. Nur wer den Test erfolgreich meistert, wird anschließend zum Assessment-Center oder Vorstellungsgespräch eingeladen.
Hier kannst du Einstellungstests und Eignungstests kostenlos für verschiedene Berufe üben!

zum nächsten Artikel
zur Fragen-Übersicht


Geprüfte Qualität

www.etrainer.de

www.etrainer.de

Buchtipp

Das Vorstellungsgespräch zur Ausbildung

Die häufigsten Fragen, die besten Antworten – sicher zum Ausbildungsplatz

Das Vorstellungsgespräch zur Ausbildung

ISBN 978-3-95624-000-3

380 Seiten19,95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Geprüfte Qualität