Wir gehen dir nicht auf den Keks!
Datenschutz ist wichtig. Deshalb speichern unsere Cookies nur wenige Infos, zum Beispiel deinen Warenkorb, deine Erlaubnis zum Videoplayback und Statistiken für deinen reibungslosen Besuch. Okay?
Notwendig

Warenkorb: Um die Inhalte deines Warenkorbs zu sichern, damit sie auf dem Weg zur Kasse nicht verlorengehen, erhältst du von uns bei deinem Besuch eine anonymisierte, zufällig generierte Nummer (Session ID). Solltest du die Website zwischenzeitlich verlassen, können wir deine Session ID beim nächsten Besuch wiedererkennen und deinem Warenkorb zuweisen.

Statistiken

Google Analytics: Mit Google Analytics erfassen wir, wie die Website genutzt wird – zum Beispiel, welche Bereiche häufiger besucht werden als andere. Auch hier erfolgt die Speicherung anonymisiert per Session ID.

Video

YouTube: Wir binden auf einigen Seiten Videos unseres YouTube-Kanals ein. Damit du diese Videos abspielen kannst, musst du dem YouTube-Cookie zustimmen. Diesen nutzt YouTube zur User-Identifikation und speichert Informationen für Werbezwecke sowie über persönliche Präferenzen, Eingaben und Einverständniserklärungen.

Menu Start

Ausbildung oder Fachoberschule
Zur Polizei Hessen mit Realschulabschluss

Zur Polizei Hessen mit Realschulabschluss

Studieren ohne Abitur? Das gilt ab sofort auch für Anwärter des gehobenen Dienstes bei der Polizei Hessen. Hier erfährst du, wie du mit Realschulabschluss zum Ordnungshüter aufsteigst.

Um bei der Polizei Hessen Karriere zu machen, musste man bislang mindestens das Fachabitur vorweisen. Im Unterschied zu anderen Bundesländern wird hier nämlich nur für den gehobenen Dienst ausgebildet. Das bedeutet, dass die Polizeianwärter in Hessen ein duales Studium absolvieren. Dank des neuen Hessischen Hochschulgesetzes ist es nun unter bestimmten Voraussetzungen möglich, bei der Polizei Hessen auch mit Realschulabschluss durchzustarten.

Mit Realschulabschluss zur Polizei Hessen: Ausbildung first

Wenn du von einer Karriere bei der Polizei Hessen träumst und deine Schullaufbahn vorläufig mit dem Realschulabschluss beendet hast, gibt es zwei Möglichkeiten. Um die Zugangsberechtigung zur Einstellung in den Polizeidienst zu erwerben, kannst du zunächst eine Ausbildung in einem anderen Beruf absolvieren. Diese sollte mindestens drei Jahre dauern. Außerdem sollte in deinem Abschlusszeugnis mindestens die Note 2,5 stehen. Trifft das auf dich zu, kannst du dich bei der Polizei Hessen auch mit Realschulabschluss bewerben.

Einstieg Polizei Hessen: Realschulabschluss plus Fachoberschule

Die zweite Option: erst einmal weiter die Schulbank drücken. Durch den Besuch einer Fachoberschule (FOS) in der Fachrichtung „Wirtschaft und Verwaltung“ erwirbst du innerhalb von zwei Jahren das Fachabitur. Dein schulisches Praktikum absolvierst du bei einer hessischen Polizeidienststelle. So erfüllst du auch auf diesem Weg die Einstellungsvoraussetzungen der Polizei Hessen. Die Anmeldung zur Fachoberschule muss übrigens jedes Jahr bis spätestens 31. März erfolgt sein.

Hast du bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung, die aber nicht den genannten Bedingungen der Polizei Hessen entspricht, zum Beispiel wegen eines niedrigeren Notenschnitts, musst du trotzdem nicht verzweifeln. Auch in diesem Fall kannst du die Zugangsberechtigung über den Besuch der Fachoberschule erlangen. Mit Berufsabschluss dauert es dann lediglich ein Jahr, bis du am Ziel bist und dich bei der Polizei Hessen bewerben darfst.

Polizei Hessen: Weitere Voraussetzungen

Den Bewerbungsprozess und das Auswahlverfahren der Polizei Hessen müssen natürlich auch Bewerber mit Realschulabschluss durchlaufen. Weitere Informationen dazu findest du hier [Link einfügen]. Einige allgemeine Voraussetzungen gelten für alle Bewerberinnen und Bewerber:

  • Mindestgröße 155 cm
  • Am Tag der Einstellung höchstens 36 Jahre alt
  • Jederzeitiges Eintreten für die freiheitliche demokratische Grundordnung
  • Keine Vorstrafen und kein laufendes Ermittlungsverfahren

Die deutsche Staatsangehörigkeit ist keine notwendige Voraussetzung. Bewerberinnen und Bewerber aus Nicht-EU-Ländern brauchen allerdings eine gültige Niederlassungserlaubnis und müssen mindestens fünf Jahre in Deutschland gelebt haben.

Wir binden auf einigen Seiten Videos unseres YouTube-Kanals ein. Damit du diese Videos abspielen kannst, musst du dem YouTube-Cookie zustimmen. Diesen nutzt YouTube zur User-Identifikation und speichert Informationen für Werbezwecke sowie über persönliche Präferenzen, Eingaben und Einverständniserklärungen.

Weitere Infos

Karriereportal der Polizei Hessen: Das offizielle Karriereportal mit allen Infos zur Bewerbung und Ausbildung bei der Landespolizei Hessen.

Fit fürs Auswahlverfahren der Polizei Hessen? Mit dem eTrainer online für den Einstellungstest üben!

Datum: 04/22


Buchtipps

Auswahlverfahren Polizei

Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Einstellungstest, Sporttest, Assessment Center

Auswahlverfahren Polizei

ISBN 978-3-95624-139-0

436 Seiten24.90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Einstellungstest Polizei: Prüfungspaket mit Testsimulation

Alle 16 Landespolizeien, Bundespolizei und BKA | Über 1.500 Aufgaben mit Lösungsbuch

Einstellungstest Polizei: Prüfungspaket mit Testsimulation

ISBN 978-3-95624-152-9

598 Seiten34.90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch