Menu Start

Gehälter in Ost und West
Ausbildungsvergütungen im Vergleich

Ausbildungsvergütungen im Vergleich

Wie unterscheiden sich Lehrgehälter zwischen Branchen, Bundesländern und Ausbildungsjahren?

Die Entscheidung für oder gegen einen Ausbildungsberuf hängt immer auch ein Stück weit von den finanziellen Perspektiven ab. Ob man als Azubi mehr oder weniger verdient, bestimmt aber nicht nur die gewählte Branche, sondern auch der Arbeitsort: Die Ausbildungsvergütungen unterscheiden sich in den Bundesländern teilweise deutlich – unter anderem, weil es keine bundeseinheitlichen Tarifregelungen gibt. Dies zeigt eine aktuelle Untersuchung des Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung.

Höchste und niedrigste Ausbildungsvergütungen

Die höchsten Ausbildungsvergütungen im ersten Lehrjahr werden in der Metall- und Elektroindustrie, im Bank- und Versicherungsgewerbe, im Öffentlichen Dienst, in der chemischen Industrie, in der Druckindustrie und bei der Deutschen Bahn AG bezahlt. Bis zu 40 Prozent niedriger ist der Verdienst am unteren Ende der Skala: In den Branchen Spedition und Logistik, Gebäudereinigung, Hotel- und Gaststättengewerbe sowie Kfz-Handwerk. Besonders deutlich wird hier auch der regionale Unterschied: Die vier letztgenannten Beispiele sind alle im Osten der Republik verortet.

Ausbildungsvergütungen in ausgewählten Tarifbereichen, 1. Lehrjahr:

Ausbildungsbranche

Monatsgehalt

Metall- und Elektroindustrie (Baden-Württemberg)

1.037 €

Metall- und Elektroindustrie (Sachsen)

1.007 €

Bankgewerbe

976 €

Öffentlicher Dienst (Bund, Gemeinden)

968 €

Versicherungsgewerbe

950 €

Chemische Industrie (Nordrhein)

942 €

Öffentlicher Dienst (Länder o. Hessen, Berlin)

937 €

Druckindustrie

930 €

Deutsche Bahn AG

904 €

Kfz-Handwerk (Baden-Württemberg)

796 €

Einzelhandel (Nordrhein-Westfalen)

785 €

Hotel- und Gaststättengewerbe (Bayern)

775 €

Textilindustrie (Ost)

745 €

Süßwarenindustrie (Nordrhein-Westfalen)

744 €

Einzelhandel (Brandenburg)

700 €

Gebäudereinigerhandwerk gewerbl. (West, Berlin-Ost)

700 €

Privates Verkehrsgewerbe (Spedi. und Logistik) (Brandenburg)

660 €

Gebäudereinigerhandwerk gewerbl. (Ost o. Berlin-Ost)

645 €

Hotel- und Gaststättengewerbe (Sachsen)

640 €

Kfz-Handwerk (Thüringen)

610 €

Quelle: WSI Tarifarchiv - PDF-Download: Originalgrafik in WSI-Pressemitteilung

Schere zwischen Ost und West

Noch größer ist die Schere im dritten Lehrjahr: Auszubildende des Bauhauptgewerbes im Westen verdienen mehr als doppelt so viel wie Azubis aus dem Kfz-Handwerk in Thüringen. Auch innerhalb des Kfz-Handwerks ist das Gefälle der Ausbildungsvergütungen besonders groß: Im dritten Lehrjahr liegen zwischen Baden-Württemberg und Brandenburg 296 Euro pro Monat.

Ausbildungsvergütungen in ausgewählten Tarifbereichen, 3. Lehrjahr:

Ausbildungsbranche

Monatsgehalt

Bauhauptgewerbe (West o. Berlin-West)

1.475 €

Metall- und Elektroindustrie (Baden-Württemberg)

1.199 €

Bauhauptgewerbe (Ost o. Berlin-Ost)

1.190 €

Metall- und Elektroindustrie (Sachsen)

1.122 €

Chemische Industrie (Nordrhein)

1.117 €

Versicherungsgewerbe

1.109 €

Bankgewerbe

1.100 €

Öffentlicher Dienst (Bund, Gemeinden)

1.064 €

Einzelhandel (Nordrhein-Wesfalen)

995 €

Hotel- und Gaststättengewerbe (Bayern)

990 €

Gebäudereinigerhandwerk gewerbl. (West, Berlin-Ost)

975 € 

Kfz-Handwerk (Baden-Württemberg)

956 €

Süßwarenindustrie (Nordrhein-Westfalen)

744 €

Einzelhandel (Brandenburg)

905 €

Gebäudereinigerhandwerk gewerbl. (Ost o. Berlin-Ost)

905 €

Textilindustrie (Ost)

845 €

Holz- und Kunststoff verarbeitende Industrie (Sachsen)

823 €

Hotel- und Gaststättengewerbe (Sachsen)

790 €

Privates Verkehrsgewerbe (Spedi. und Logistik) (Brandenburg)

780 €

Kfz-Handwerk (Thüringen)

710 €

Quelle: WSI Tarifarchiv - PDF-Download: Originalgrafik in WSI-Pressemitteilung

Weitere Infos

WSI-Tarifarchiv: Übersicht aller Monatsgehälter nach Branche, Region und Ausbildungsjahr.

Welcher Beruf ist der Richtige? Wir stellen mehr als 40 Berufsbilder vor – inklusive Aufgaben, Anforderungen und Gehaltsvergleich.

Datum: 08/18


Buchtipps

Testtrainer

Für alle Arten von Einstellungstests, Eignungstests und Berufseignungstests

Testtrainer

ISBN 978-3-941356-03-0

548 Seiten19,95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Das Vorstellungsgespräch zur Ausbildung

Die häufigsten Fragen, die besten Antworten – sicher zum Ausbildungsplatz

Das Vorstellungsgespräch zur Ausbildung

ISBN 978-3-95624-000-3

380 Seiten19,95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Die Bewerbung zur Ausbildung

Anschreiben, Lebenslauf, Online-Bewerbung – die besten Bewerbungsmuster für über 40 Berufe

Die Bewerbung zur Ausbildung

ISBN 978-3-95624-017-1

246 Seiten24,95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Testtrainer Mathematik

Sicher rechnen im Eignungstest und Einstellungstest

Testtrainer Mathematik

ISBN 978-3-95624-027-0

308 Seiten12,95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Testtrainer Allgemeinwissen

Fit für den Eignungstest und Einstellungstest

Testtrainer Allgemeinwissen

ISBN 978-3-95624-047-8

364 Seiten12,95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch