Wir gehen dir nicht auf den Keks!
Datenschutz ist wichtig. Deshalb speichern unsere Cookies nur wenige Infos, zum Beispiel deinen Warenkorb, deine Erlaubnis zum Videoplayback und Statistiken für deinen reibungslosen Besuch. Okay?
Notwendig

Warenkorb: Um die Inhalte deines Warenkorbs zu sichern, damit sie auf dem Weg zur Kasse nicht verlorengehen, erhältst du von uns bei deinem Besuch eine anonymisierte, zufällig generierte Nummer (Session ID). Solltest du die Website zwischenzeitlich verlassen, können wir deine Session ID beim nächsten Besuch wiedererkennen und deinem Warenkorb zuweisen.

Statistiken

Google Analytics: Mit Google Analytics erfassen wir, wie die Website genutzt wird – zum Beispiel, welche Bereiche häufiger besucht werden als andere. Auch hier erfolgt die Speicherung anonymisiert per Session ID.

Video

YouTube: Wir binden auf einigen Seiten Videos unseres YouTube-Kanals ein. Damit du diese Videos abspielen kannst, musst du dem YouTube-Cookie zustimmen. Diesen nutzt YouTube zur User-Identifikation und speichert Informationen für Werbezwecke sowie über persönliche Präferenzen, Eingaben und Einverständniserklärungen.

Menu Start

Ausbildungsordnung 2024
Industriekaufleute: Ausbildung modernisiert

Industriekaufleute: Ausbildung modernisiert

Die neue Ausbildungsordnung macht angehende Industriekaufleute fit für ein digital vernetztes Berufsumfeld. Wir verraten, was sich ändert.

Im vergangenen Jahr gehörte der Industriekaufmann bzw. die Industriekauffrau wieder zu den beliebtesten Ausbildungsberufen – über 16.000 neu abgeschlossene Verträge sicherten den Platz in den Top Ten. Ab August dieses Jahres sorgt nun eine Modernisierung der Ausbildungsordnung dafür, dass angehende Industriekaufleute noch besser auf den durch die Digitalisierung veränderten Arbeitsalltag vorbereitet werden.

Ausbildung 2.0 für Industriekaufleute von morgen

Digitale Vernetzung spielt heute in vielen Bereichen eine entscheidende Rolle – nicht zuletzt bei Produktions- und Steuerungsvorgängen in der Industrie. Dank moderner Planungssysteme, Cloud-Technologie und E-Commerce entwickeln Unternehmen völlig neue Geschäftsmodelle. Kaufmännische und technische Bereiche verschmelzen immer mehr. Deshalb müssen Industriekaufleute unter anderem in der Lage sein, digitale Medien kompetent zu nutzen und verantwortungsvoll mit großen Datenmengen umzugehen.

Mit ihren Aufgaben verändert sich jetzt auch die Ausbildung für Industriekaufleute. Um die Ausbildung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau an die neuen Anforderungen der Wirtschaft anzupassen, wurde die Ausbildungsordnung vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag der Bundesregierung überarbeitet. Die aktualisierte Ausbildungsordnung tritt am 1. August 2024 in Kraft.

Beruf Industriekaufmann / Industriekauffrau: Das ist neu

Die Aktualisierung der Ausbildung verleiht dem Beruf Industrikaufmann / Industriekauffrau ein zeitgemäßes Profil. Bewährtes wird aber nicht über Bord geworfen: Weiterhin sollen die angehenden Industriekaufleute sowohl Allrounder als auch Spezialisten in ihrem Bereich sein. Die betriebswirtschaftliche Grundqualifikation wird darum gegen Ende der Ausbildung durch eine sechsmonatige Spezialisierung und Vertiefung ergänzt.

Ergänzt werden die bewährten Inhalte jetzt durch neue bzw. aktualisierte Themen: digitale Geschäftsprozesse, Kommunikation, projektorientiertes Arbeiten, internationale Handlungskompetenz. Auch die Prüfungsregelungen wurden umfassend überarbeitet, sodass Prüfungsinhalte und -Methoden den aktuellen Anforderungen entsprechen. Darüber hinaus gibt es nun eine gestreckte Abschlussprüfung, die in zwei Teilen stattfindet. Die bisherige Zwischenprüfung fällt durch diese Neuerung weg.


Weitere Infos

Ausbildung 2.0: Alle Infos zur Neuordnung gibt's beim Bundesinstitut für Berufsbildung.

Einstellungstest Industriekaufmann / Industriekauffrau: Teste online kostenlos, ob du das Zeug für den Job hast.

Superschnell zum Anschreiben: YouBot – Dein Bewerbungsassistent hilft dir automatisch bei der Bewerbung!

Datum: 05/24


Anschreiben? Easy!

YouBot - Dein smarter Bewerbungsassistent

Buchtipp

Testtrainer

Für alle Arten von Einstellungstests, Eignungstests und Berufseignungstests

Testtrainer

ISBN 978-3-941356-03-0

548 Seiten24,95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch