Menu Start

YouBot: Hilfe

YouBot Tutorial #1

Bewerbung schreiben mit dem YouBot

Automatisch und schnell zum fertigen Bewerbungsanschreiben – wie funktioniert das eigentlich? Welche Daten fragt der YouBot ab? Wie kontrollierst du, welche Informationen im Text erscheinen? Was hat es mit den orangefarbenen Warnsymbolen auf sich?

In unserem ersten Tutorial erstellt Sarina ein fertiges Anschreiben – und erklärt dir alle kleinen und großen Funktionen.

Für Schnellgucker: Alle Themen mit Timestamp

  • 0:40 - Anschreiben starten -
  • 1:47 - Persönliche Daten & Arbeitgeberdaten
  • 2:58 - Allgemeine Angaben -
  • 4:32 - Einstieg -
  • 6:18 - Berufswahl -
  • 7:11 - Wahl des Arbeitgebers -
  • 8:35 - Persönliche Stärken & Besondere Kenntnisse -
  • 9:30 - Aktuelle Situation -
  • 10:02 - Abschluss -
  • 10:47 - Text & Layout bearbeiten -
  • 12:27 - PDF erstellen -
  • 12:53 - Credits aufladen -

#Allgemeines

Wie individuell sind YouBot-Anschreiben?

Keine Lust auf lahme Floskeln und 08/15-Mustertexte? Dann ist der YouBot genau das Richtige für dich. Dein smarter Bewerbungsassistent verarbeitet Angaben zu deiner Person, zum Stellenanbieter, zur beruflichen Motivation, zu relevanten Kenntnissen aus Schule, Praktika, Nebenjobs und mehr. Darüber hinaus nutzt er fachbezogene Inhalte zu über 50 Ausbildungsberufen. Grundsätzlich gilt: Je mehr Informationen der YouBot erhält, desto individueller wird das Anschreiben.

Lehnen Betriebe YouBot-Anschreiben ab?

Nein, im Gegenteil. Wenn ein Anschreiben fehlerfrei, sauber gegliedert und gut formuliert ist, fällt es Personalverantwortlichen sogar leichter, wichtige Informationen wahrzunehmen und eine(n) Bewerber(in) richtig einzuschätzen. Abgesehen davon: Ob ein gutes Anschreiben mit dem YouBot erstellt wurde oder nicht, lässt sich im Nachhinein gar nicht zuverlässig unterscheiden.

Ist es überhaupt erlaubt, sich mit YouBot-Anschreiben zu bewerben?

Selbstverständlich ist es vollkommen legal und auch nicht „geschummelt“, YouBot-Anschreiben zu verwenden! In der Praxis nutzen Bewerber heute ziemlich viele Möglichkeiten, um sich den Bewerbungsprozess zu erleichtern: vom Korrekturlesen durch Eltern oder Lehrer bis hin zum Kopieren ganzer Mustertexte aus dem Internet.

YouBot-Anschreiben überzeugen durch Individualität und sind genau auf dich und den gewählten Beruf abgestimmt: Allgemeine Behauptungen, die nicht der Realität entsprechen, kommen beim YouBot eben gerade nicht vor!

Kann man mit dem YouBot wirklich in 10 Minuten ein individuelles Anschreiben erstellen?

Aus der Praxis wissen wir: Ja, es ist tatsächlich möglich, in 10 Minuten ein überzeugendes Anschreiben zu erstellen. Wer mehr Zeit investiert, erzielt natürlich in der Regel auch ein noch besseres Ergebnis.

↑ Zum Seitenanfang

#Anmeldung & Datenschutz

Ich kann mich nicht anmelden – woran liegt das?

Stelle sicher, dass du deine E-Mail-Adresse und dein Passwort richtig im Login-Fenster eingegeben hast. Die E-Mail-Adresse entspricht derjenigen Adresse, die du beim Anlegen deines Accounts eingegeben hast!

Solltest du dein Passwort vergessen haben, kannst du dir ein neues an deine im YouBot hinterlegte E-Mail-Adresse schicken lassen. Klicke dazu im Login-Fenster auf „Passwort vergessen“ und folge den Anweisungen. Bis zum Eintreffen der Mail kann es einige Minuten dauern. Schaue gegebenenfalls auch in deinem Spam-Ordner nach.

Passwort vergessen – wie kann ich mich jetzt anmelden?

Lasse dir ein neues Passwort an deine im YouBot hinterlegte E-Mail-Adresse schicken. Klicke dazu im Login-Fenster auf „Passwort vergessen“ und folge den Anweisungen. Bis zum Eintreffen der Mail kann es einige Minuten dauern. Schaue gegebenenfalls auch in deinem Spam-Ordner nach.

Wie sicher sind meine Daten?

Selbstverständlich sind deine persönlichen Daten durch den YouBot rundum geschützt. Die erstellten Anschreiben sind weder für uns noch für dritte Parteien einsehbar. Wir geben keinerlei Daten an Dritte weiter. Du hast jederzeit die volle Kontrolle über deine Inhalte.

↑ Zum Seitenanfang

#Credits

Wozu brauche ich Credits?

Credits sind nötig, um mit dem YouBot Anschreiben zu erstellen. Für jedes Anschreiben wird 1 Credit eingelöst. Je nachdem, wie viele Bewerbungen du verfassen möchtest, stehen dir verschiedene Credit-Pakete zur Auswahl. Die verfügbaren Credit-Pakete findest du auf der YouBot-Hauptseite.

Wie kann ich Credits kaufen?

Um Credits zu kaufen, wähle einfach dein gewünschtes Credit-Paket auf der YouBot-Hauptseite. Später kannst du weitere Credits auch bequem in deinem Account aufladen. Bezahlen kannst du auf Rechnung, per Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal.

Credit-Paket wählen

Wähle das passende Credit-Paket für die gewünschte Anzahl an Anschreiben: Für jedes Anschreiben brauchst du 1 Credit. Die Credit-Pakete findest du auf der YouBot-Hauptseite. Bezahlen kannst du auf Rechnung, per Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal.

Beim ersten Creditkauf wird zugleich dein persönlicher Account freigeschaltet. Darin erstellst und organisierst du deine Anschreiben sicher und passwortgeschützt.

↑ Zum Seitenanfang

#Technik

Mit welchem Endgerät/Betriebssystem/Browser kann ich den YouBot nutzen?

Der YouBot läuft webbasiert direkt im Browser. Du brauchst nur eine stabile Internetverbindung und bist sofort startklar. Über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone kannst du jederzeit auf alle YouBot-Funktionen zugreifen.

Der YouBot ist optimiert für alle modernen Browser: Chrome, Firefox, Safari, Opera und Edge. Einige ältere Browserversionen erfüllen jedoch nicht die technischen Standards für alle YouBot-Funktionen. Wir empfehlen daher, immer die aktuellste Browserversion zu nutzen. Der Internet Explorer wird nicht unterstützt.

Um zu prüfen, ob der YouBot auf deinem Browser läuft, teste die kostenlose Demoversion. Solltest du Probleme mit der Darstellung haben, führe ein Versionsupdate deines Browsers durch oder probiere einen anderen Browser aus.

Wie kann ich auf den YouBot zugreifen?

Der YouBot läuft webbasiert direkt im Browser. Du musst also nichts herunterladen und installieren, sondern brauchst nur eine stabile Internetverbindung und bist sofort startklar. Über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone kannst du jederzeit auf den YouBot zugreifen.

Kann ich auch ohne Internetverbindung mit dem YouBot arbeiten?

Nein, der YouBot läuft komplett webbasiert. Eine Verbindung ins Internet ist unbedingt nötig.

↑ Zum Seitenanfang

#Verfügbare Berufe

Welche Berufe stehen im YouBot zur Verfügung?

Der YouBot bietet dir maßgeschneiderte Inhalte für über 50 Ausbildungsberufe. Eine vollständige Übersicht findest du auf der YouBot-Hauptseite. Für jedes Anschreiben kannst du den Beruf frei wählen.

Kann ich mit dem YouBot auch Bewerbungen für ein Praktikum, Duales Studium oder einen Nebenjob schreiben?

Es ist nicht vorgesehen, aber theoretisch ja: Du kannst jedes Anschreiben manuell vollständig umschreiben und anpassen. Einigen Formulierungen lassen sich tatsächlich mit wenig Aufwand eine neue Fachrichtung geben. Damit du vom YouBot gute Textvorschläge erhältst, solltest du deine Bewerbung in einem verwandten Beruf erstellen. Und natürlich sind die vielen Designvorlagen für jede Bewerbung hilfreich.

Warum enthält der YouBot nur Ausbildungsberufe?

Unsere jahrelange Praxiserfahrung im Bereich Berufseinstieg macht deutlich: Jugendliche, die sich für einen Ausbildungsplatz bewerben, benötigen meistens Hilfe beim Erstellen von Anschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsmappe. Während AbsolventInnen eines Gymnasiums oft von den Eltern unterstützt werden, fehlt Jugendlichen mit Haupt- oder Realschulabschluss häufig der nötige Rückhalt. Wenn sie dann auch noch sprachliche Schwächen und damit einhergehende Vorurteile ausgleichen müssen, wird der Bewerbungsprozess schnell zur Belastung.

Der YouBot – entwickelt in Kooperation mit der KAUSA Servicestelle Offenbach – hilft Jugendlichen dabei, den Fokus auf das Wesentliche einer Ausbildungsbewerbung zu lenken: Beruf, Unternehmen, persönliche Eigenschaften. Der YouBot ersetzt Frust, Angst und Anstrengung durch schnelle Erfolgserlebnisse und positive Erfahrungen.

↑ Zum Seitenanfang

Kontakt

Kontakt: Mail

youbot@ausbildungspark.com

Kontakt: Telefon

(069) 40 56 49 73
Mo–Fr 9–18 Uhr

↑ Zum Seitenanfang