Menu Start

Erfahrungsbericht Informatikkaufmann: Bewerbung, Einstellungstest und Vorstellungsgespräch zur Ausbildung

Ich habe eine Ausbildungsstelle gesucht und bin über ein Ausbildungsportal im Internet auf die Ausbildung zum Informatikkaufmann gestoßen. Daraufhin habe ich direkt die Onlinebewerbung ausgefüllt und mich mit Anschreiben, Lebenslauf, meinen Schulzeugnissen und einigen persönliche Daten über das Bewerberportal beworben.

Der Einstellungstest

Etwa einen Tag nach meiner Bewerbung habe ich eine Einladung zu einem Einstellungstest erhalten. Der Einstellungstest begann kurz nach Mittag und dauerte knapp 3 Stunden. Für das Ausfüllen des Testbogens standen insgesamt 2 Stunden zur Verfügung.

In der restlichen Stunde wurden allgemeine Informationen zum Unternehmen, dem Ablauf der Ausbildung und der Vergütung genannt. Der Test wurde schriftlich mit einem Fragebogen mit ca. 50 Seiten in einem großen Seminarraum durchgeführt.

Allgemeinwissen, Fachwissen, Mathematik

Der Einstellungstest begann mit ca. 10 Fragen zum Allgemeinwissen (z. B. Welche Wirtschaftsform hat die Bundesrepublik Deutschland? Wer hat die Firma Microsoft gegründet? Wer war Konrad Adenauer?). Der Allgemeinwissenteil behandelte unter anderem Politik, Wirtschaft und Geschichte.

Als nächstes wurden ca. 30 Fragen zum Fachgebiet Informatik gestellt (z. B. Womit kann eine HTML-Datei geöffnet werden?). Hierbei lag der Schwerpunkt mehr auf Software als auf Hardware. Unter anderem wurden auch Fragen zu verschiedenen Dateiendungen und Software-Tools gestellt.

Der nächste Testabschnitt war Mathematik. Er begann mit Prozentrechenaufgaben (z. B. Herr Meier erhält auf eine Rechnung in Höhe von 156,23 € 10 % Rabatt und 2 % Skonto. Wie viel muss Herr Meier bezahlen?). Im nächsten Teil des Mathe-Tests sollten Maße und Einheiten umgerechnet werden (z. B. km zu cm). Abschließend kamen gemischte Textaufgaben dran (z. B. die Durchschnittsgeschwindigkeit verschiedener Autofahrer errechnen).

Sprachverständnis und Kommasetzung

Im Abschnitt Sprachverständnis standen Sätze mit verschiedener Groß- und Kleinschreibung zur Auswahl. Hier musste der Satz mit der korrekten Schreibweise ausgewählt werden. Die Sätze unterschieden sich teilweise nur sehr gering voneinander, sodass man sie sehr genau lesen musste, um die korrekte Schreibweise zu finden. In der nächsten Aufgabe waren verschiedene Sätze mit unterschiedlicher Kommasetzung abgedruckt. Hier musste ebenfalls der richtige Satz ausgewählt werden – und auch hier waren die Unterschiede teilweise sehr gering.

Logisches Denken und technisches Verständnis

Die letzte Aufgabe des Tests befasste sich mit dem Thema Logik und Technik. Hier war ein Ventilsystem mit einem Wassertank abgedruckt. Man musste auswählen, welche Ventile geöffnet werden müssen, damit das Wasser aus dem Tank abfließen kann.

Auf den nächsten Seiten waren einige Flussdiagramme abgedruckt, mit leeren Feldern. Die Aufgabe bestand darin, die leeren Felder sinnvoll auszufüllen. Im letzten Teil des Einstellungstests waren Faltvorlagen von geometrischen Figuren dargestellt. Hier war gefragt, welche der abgedruckten Figuren aus diesen Faltvorlagen entstehen können.

Das Vorstellungsgespräch

Einige Tage nach dem Eignungstest wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Dabei wurde mir bereits vorab mitgeteilt, dass ich mich in einer Selbstpräsentation vorstellen soll (meinen bisherigen Lebenslauf und die Entscheidung, warum ich eine Ausbildung zum Informatikkaufmann beginnen möchte). Bei dem Gespräch waren eine Mitarbeiterin der Personalabteilung und mein zukünftiger Ausbilder anwesend.

Nach meiner Präsentation wurden mir Fragen zu meiner Schulzeit und auch zu meinen Noten gestellt. Der Ausbilder hatte auch noch einige fachliche Fragen. Anschließend hatte ich die Gelegenheit, Fragen zu unklaren Punkten zu stellen. Das Vorstellungsgespräch endete nach ca. 40 Minuten.


Informatikkauffmann / Informatikkauffrau

Click Icon invertiert Einstellungstest
Testtraining & Ratgeber
 
 
 

Geprüfte Qualität

www.etrainer.de

www.etrainer.de

Buchtipp

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Fachinformatiker, Informatikkaufmann und IT-System-Kaufmann

Geeignet für alle IT-Berufe

Der Eignungstest / Einstellungstest zur Ausbildung zum Fachinformatiker, Informatikkaufmann und IT-System-Kaufmann

ISBN 978-3-95624-036-2

534 Seiten39,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

30,- Euro für Ihre Erfahrungen!

Erfahrungsbericht-Aktion: Ihre Erfahrung ist Geld wert!

Ihre Erfahrung ist Geld wert! Das Vorstellungsgespräch ist geführt? Der Einstellungstest bestanden? Dann verraten Sie uns Ihre Prüfungserfahrungen – und wir füllen Ihr Sparschwein. mehr...

Geprüfte Qualität