Wir gehen dir nicht auf den Keks!
Datenschutz ist wichtig. Deshalb speichern unsere Cookies nur wenige Infos, zum Beispiel deinen Warenkorb, deine Erlaubnis zum Videoplayback und Statistiken für deinen reibungslosen Besuch. Okay?
Notwendig

Warenkorb: Um die Inhalte deines Warenkorbs zu sichern, damit sie auf dem Weg zur Kasse nicht verlorengehen, erhältst du von uns bei deinem Besuch eine anonymisierte, zufällig generierte Nummer (Session ID). Solltest du die Website zwischenzeitlich verlassen, können wir deine Session ID beim nächsten Besuch wiedererkennen und deinem Warenkorb zuweisen.

Statistiken

Google Analytics: Mit Google Analytics erfassen wir, wie die Website genutzt wird – zum Beispiel, welche Bereiche häufiger besucht werden als andere. Auch hier erfolgt die Speicherung anonymisiert per Session ID.

Video

YouTube: Wir binden auf einigen Seiten Videos unseres YouTube-Kanals ein. Damit du diese Videos abspielen kannst, musst du dem YouTube-Cookie zustimmen. Diesen nutzt YouTube zur User-Identifikation und speichert Informationen für Werbezwecke sowie über persönliche Präferenzen, Eingaben und Einverständniserklärungen.

Menu Start

Das Vorstellungsgespräch zur Ausbildung: Kleidung

Wer eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhält, konnte mit Bewerbung, Lebenslauf und Zeugnissen Interesse wecken. Nun kommt es ganz auf den persönlichen Eindruck an. Deshalb sind ein gepflegtes Äußeres und angemessene Kleidung im Vorstellungsgespräch ein Muss. Was angemessen ist, hängt allerdings davon ab, wo man sich bewirbt. Ein Grundsatz bei der Kleiderwahl: Die Branche entscheidet über den Dresscode.

Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch & Assessment Center

Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch und Assessment Center

  • Die häufigsten Fragen, die besten Antworten
  • Alle wichtigen Themen, viele Tipps und Tricks
  • Assessment Center: Vortrag, Rollenspiel, Postkorbübung & Co.
  • empfohlen von Einstellungsberatern und Personalverantwortlichen
  • läuft direkt im Browser – sofort startklar!

weitere Informationen

Tipps zur Kleidung im Vorstellungsgespräch

Grundregeln für jedes Outfit

Ein paar einfache Regeln gelten branchenunabhängig. Sauberkeit ist oberstes Gebot: Die Kleidung, die Sie im Vorstellungsgespräch tragen, sollte in jedem Fall gewaschen und gebügelt sein. Dann muss das Outfit passen – und zwar im wörtlichen Sinne. Mit zu großer oder zu kleiner Kleidung signalisieren sie mangelnde Selbsteinschätzung.

Allzu Auffälliges ist zu vermeiden: Große Logos und grelle Farben sind tabu. Sie wollen im Vorstellungsgespräch mit ihrer Persönlichkeit überzeugen – die Kleidung soll nur unterstützen. Zu viel Haut ist ein No-Go und wirkt auch im Sommer unprofessionell. Verkleidet sollten sie sich jedoch nicht vorkommen. Wer sich unwohl fühlt, macht im Vorstellungsgespräch trotz perfekter Kleidung keinen guten Eindruck.

Dresscode: Casual

Im Handwerk, aber auch in kreativen Berufen eine gute Wahl: der Casual-Look. Statt Anzug und Krawatte tut es hier eine schlichte Stoffhose, kombiniert mit einem einfarbigen Shirt oder Top und einem passenden Sakko, Blazer oder Pullover. Farblich abgestimmte Sneaker runden das Outfit ab, mit dem Sie im Vorstellungsgespräch natürlich und nahbar wirken.

Dresscode: Business

Im Finanzbereich und bei traditionsreichen Unternehmen sollte man in puncto Kleidung hingegen nicht allzu locker auftreten. Im Vorstellungsgespräch ist hier der klassische Business-Look gefragt. Für Männer heißt das: Anzug, Hemd und Krawatte, dazu Lederschuhe. Frauen überzeugen im Hosenanzug oder Kostüm – und setzen auf elegante Halbschuhe oder Absätze von maximal fünf bis sechs Zentimetern.

Dresscode: Business Casual

Elegant und trotzdem lässig – dafür steht Business Casual, das zum Beispiel im kaufmännischen Bereich gefragt ist. Mit Hemd und feinem Strickpullover, Stoffhose oder dunkler Jeans plus Lederschuhen machen Männer im Vorstellungsgespräch eine gute Figur. Frauen greifen zur Kombination Bluse und Stoffhose. Bei einem Kleid ist zu beachten: Knie, Oberarme und Dekolleté sollten bedeckt sein. Mit Ballerinas wird das Outfit vollständig.



Geprüfte Qualität

Folge uns

Buchtipp

Das Vorstellungsgespräch zur Ausbildung

Die häufigsten Fragen, die besten Antworten – sicher zum Ausbildungsplatz

Das Vorstellungsgespräch zur Ausbildung

ISBN 978-3-95624-000-3

378 Seiten19.95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Geprüfte Qualität