Wir gehen dir nicht auf den Keks!
Datenschutz ist wichtig. Deshalb speichern unsere Cookies nur wenige Infos, zum Beispiel deinen Warenkorb, deine Erlaubnis zum Videoplayback und Statistiken für deinen reibungslosen Besuch. Okay?
Notwendig

Warenkorb: Um die Inhalte deines Warenkorbs zu sichern, damit sie auf dem Weg zur Kasse nicht verlorengehen, erhältst du von uns bei deinem Besuch eine anonymisierte, zufällig generierte Nummer (Session ID). Solltest du die Website zwischenzeitlich verlassen, können wir deine Session ID beim nächsten Besuch wiedererkennen und deinem Warenkorb zuweisen.

Statistiken

Google Analytics: Mit Google Analytics erfassen wir, wie die Website genutzt wird – zum Beispiel, welche Bereiche häufiger besucht werden als andere. Auch hier erfolgt die Speicherung anonymisiert per Session ID.

Video

YouTube: Wir binden auf einigen Seiten Videos unseres YouTube-Kanals ein. Damit du diese Videos abspielen kannst, musst du dem YouTube-Cookie zustimmen. Diesen nutzt YouTube zur User-Identifikation und speichert Informationen für Werbezwecke sowie über persönliche Präferenzen, Eingaben und Einverständniserklärungen.

Menu Start

Der Hindernisparcours beim Zoll

Der Hindernisparcours beim Zoll

Der Hindernisparcours im Sporttest beim Zoll

Achtung: Seit 2014 veranstaltet der Zoll im Auswahlverfahren keinen Sporttest mehr. Die folgenden Informationen zum Hindernisparcours beziehen sich auf das früher gültige Verfahren.

Wie verlief der Hindernisparcours beim Zoll?

Der Hindernisparcours war ein echter Härtetest im Zoll-Auswahlverfahren. Mit insgesamt fünf Stationen stellte er alle Aspekte des Bewegungsvermögens auf die Probe: Die Länge des Hindernisparcours zehrte an der Ausdauer, Richtungswechsel auf engstem Raum erforderten Antrittsschnelligkeit und Koordination. Das Überklettern der Sprossenwände verlangte Kraft und Beweglichkeit, während sich beim Gang über die umgedrehte Turnbank Koordination und Balancegefühl auszahlten.

Die einzelnen Aufgaben des Hindernisparcours waren auf verschiedene Weisen zu bewältigen: Die umgedrehte Turnbank galt es der Länge nach zu überlaufen, die Sprossenwände und die Turnbank musste man überklettern und das aufgekantete Kastenteil durchkriechen. Hatte man die vorgeschriebene Rundenzahl absolviert, notierten die Prüfer die benötigte Zeit auf die Sekunde genau.


Geprüfte Qualität

Folge uns

Buchtipp

Auswahlverfahren Zoll

Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Einstellungstest, Arbeitsprobe, Assessment Center, Erfahrungen

Auswahlverfahren Zoll

ISBN 978-3-95624-137-6

328 Seiten24.90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Geprüfte Qualität