Die Bewerbung zur Ausbildung:
Zoll

Der Beruf: Zollbeamter

Das Aufgabenspektrum der Bundeszollverwaltung ist gewaltig: Sie kann überall da zum Zuge kommen, wo staatliche Abgaben- und Steuerbestimmungen umzusetzen sind. Die „Wirtschafts- und Einnahmeverwaltung des Bundes“ (so die behördliche Selbstbezeichnung) überwacht den grenzüberschreitenden Warenverkehr, erhebt Zollabgaben, treibt Verbrauchssteuern ein, überprüft Unternehmen, bekämpft Schwarzarbeit und Lohndumping und einiges mehr. Im mittleren Dienst liegt der Schwerpunkt auf praktischen Vorgängen, im gehobenen Dienst spielen auch Managements- und Organisationsaufgaben eine Rolle.

In Kürze: Die Fakten zur Ausbildung

  • Ausbildungsform: Beamtenausbildung in Laufbahnen des Zolldienstes, geregelt durch Verordnungen des Bundes
  • Anbieter der Ausbildung: Bundeszollverwaltung
  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre (mittlerer Dienst) bzw. 3 Jahre (gehobener Dienst)
  • Ausbildungsinhalte mittlerer Zolldienst (nach Ausbildungsordnung): berufliche Grundbildung einschließlich Informationstechniken; Vollzugsrecht; Recht des grenzüberschreitenden Warenverkehrs; Zolltarifrecht; Verbrauchsteuerrecht; Allgemeines Steuerrecht, Vollstreckungsrecht; Strafrecht, Recht der Ordnungswidrigkeiten; Sozialversicherungsrecht; Ausländerrecht; berufspraktische Ausbildung
  • Ausbildungsinhalte gehobener Zolldienst (nach Ausbildungsordnung): staatsrechtliche und -politische Grundlagen; rechtliche Grundlagen; volks- und finanzwirtschaftliche Grundlagen; betriebswirtschaftliche Grundlagen, Organisation und Informationsverarbeitung; sozialwissenschaftliche Grundlagen in den Bereichen Psychologie, Soziologie, Pädagogik; Berufspraktika; Allgemeines Steuerrecht; Allgemeines und Besonderes Zollrecht; Recht der sozialen Sicherung; Verbrauchssteuerrecht, Verkehrssteuerrecht; Betriebswirtschaftslehre; Rechnungswesen der öffentlichen Verwaltung; Managementlehre; Wahlpflichtfächer nach Auswahlliste; berufspraktische Ausbildung
  • Ausbildungsgehalt: Beamtenanwärter des Zolls erhalten Anwärterbezüge und ggf. Zulagen entsprechend der gültigen Besoldungsordnung. Das monatliche Grundgehalt beträgt im mittleren Dienst 1.169 Euro, im gehobenen Dienst 1.223 Euro (Stand 2017).

Für die Ausbildung im mittleren Zolldienst wird ein mittlerer Bildungsabschluss (oder gleichwertig) vorausgesetzt. Bewerber/innen für den gehobenen Dienst brauchen die (Fach-)Hochschulreife oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss. Darüber hinaus gelten beamtenrechtliche und behördenspezifische Einstellungskriterien.

Worauf kommt es bei der Bewerbung an?

Was die schulischen Kenntnisse angeht, achten die Personalverantwortlichen bei einer Bewerbung zur Ausbildung beim Zoll typischerweise in erster Linie auf die Bereiche Deutsch, Mathematik, Wirtschaft und Recht und im höheren Dienst auch Englisch. Wichtige weitere Eigenschaften und Fähigkeiten, die Bewerber speziell in diesem Beruf einbringen können, sind Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, körperliche Fitness, Flexibilität, Zuverlässigkeit Durchsetzungsvermögen, Zielorientierung, Kontakt- und Kommunikationsvermögen.

Wie setzen Sie Ihre Qualifikationen und Talente im Anschreiben und im Lebenslauf wirksam in Szene? Wie machen Sie den Personalverantwortlichen mit Ihrer Bewerbung auf sich aufmerksam? Durch einen Klick auf die Buttons gelangen Sie zu den jeweiligen Themenbereichen mit Mustern, Formulierungstipps und Beispielen.

Die Bewerbung zur Ausbildung

Bewerben heißt, für sich zu werben. Worauf kommt es an?

Das optimale Anschreiben

Aufbau und Inhalt: So gelingt ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben.

Der überzeugende Lebenslauf

Chronologisch oder funktional? Was muss rein, was sollte besser nicht rein?


Buchtipps

Die Bewerbung zur Ausbildung

Anschreiben, Lebenslauf, Online-Bewerbung – die besten Bewerbungsmuster für über 40 Berufe

Die Bewerbung zur Ausbildung

ISBN 978-3-95624-017-1

246 Seiten24,95 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Die Bewerbung zur Ausbildung bei Polizei und Zoll

Bewerbung, Einstellungstest, Sporttest, Vorstellungsgespräch, Assessment Center, Ärztliche Untersuchung

Die Bewerbung zur Ausbildung bei Polizei und Zoll

ISBN 978-3-95624-022-5

442 Seiten29,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch